Kopf Juwelier Logo

In dem von Leon Breitling 1884 gegründeten Unternehmen wurden fast von Anfang an überwiegend Chronographen hergestellt, sowie Messinstrumente für die Uhrenindustrie. In den dreißiger Jahren, nachdem der Enkel des Firmengründers Willy Breitling die Firma übernommen hatte, stieg Breitling auch in die Fertigung von Flugzeug-Bordinstrumenten ein. Damit war der Grundstein gelegt für die bis heute bestehende enge Verbindung zwischen Breitling und der Fliegerei. Der 1952 vorgestellte Navitimer führte zu einer Revolution in Sachen Pilotenuhr und wurde unverzüglich zum offiziellen Begleiter des internationalen Flugeigner- und Pilotenverbands AOPA. Navitimer – eine Wortschöpfung aus Navigation und Timing.

Produkte